Die fünff Bücher Mosis 1590

 

Die fünff Bücher Mosis, Verdeutscht, durch Martin Luther,

 neben kurtzer Vorrede über jedes Buch, in sonderheit ein jedes Capitel ordentlich in

gewisse Versicul und Paragraphos, abgetheilet: Und mit darauff gerichteten

Summarien: ... Darneben auch mit Concordantzen, Chroniken, Landtafeln, und andern Figurn

 erkleret. Auff gnedigsten Befehl des Durchlauchtigsten und Hochgebornen Fürsten und

Herrn, Herrn Christian, Hertzogen und Churfürsten zu Sachsen, und Burggraffen zu

Magdeburg, etc. mit unterthänigstem sonderbaren fleis in Druck verfertiget.

 

Gedruckt in Dresden bei Hieronymus Schütz 1590

(Dressden: Jn Churfürstlicher Sächsischer Druckerey, Jm Jahr: M. D. XC.)

 

2 + 469 Blätter

Quart-Format

VD 16 Nummer: B 2984

Übers. von Martin Luther, kommentiert von Johannes Salmuth, David Steinbach,

Urban Pierius und Kaspar Rüdel.

Weitere Angaben und Bilder folgen.