3. Weimarer Bibel 1649

 

Biblia, Das ist: Die gantze H. Schrifft, Altes und Newes Testaments

Teutsch D. Martin Luthers: : Auff gnädige Verordnung deß ... Fürsten und Herrn,

 Herrn Ernsts, Hertzogen zu Sachsen, Jülich, Cleve und Berg ... Von etlichen reinen Theologen,

 dem eigentlichen Wortverstand nach, erkläret, Wie hievon weiter in der Vorrede gehandelt wird.

 Darbey auch über die sonst gewönliche, jetzt aber von newem corrigirte und wol verbesserte

 Biblische Register unter andern zu finden ein Bericht von Vergleichung der Jüdischen und

Biblischen Monden, Maß, Gewicht und Müntz, mit den Unserigen: Sowol auch eine

 Beschreibung der Stadt Jerusalem, sambt unterschiedlichen Landtafeln und andern schönen

Kupfferfiguren und derselben Beschreibung ... ; Ist auch zu End neben den Christlichen Haubt-

Symbolis mit beygedruckt worden ein kurtzer und schöner Bericht von der

Augspurgischen Confession, sambt den Artickeln der Confession selbsten ...

 

Gedruckt in Nürnberg bei Wolfgang Endter 1649

 

69 Blätter + 1118 + 416 Seiten + 14 Blätter

Folio-Format

Die Zwischentitel sind teilweise mit 1641 datiert.

[19] Bl., [1] gef. Bl., [1] Bl., 11 Bl., [1] Bl., [3] gef. Bl., [32] Bl., [1] Bl., 1118 S., [4] Bl., [3] gef. Bl., [1] Bl., 416 S., [2] gef. Bl., [14] Bl., [2] gef. Bl. : 7 Kupfert., Tbl. r&s, 13 Portr. (Kupferst.), 6 Ill. (Kupferst.), 5 Kt. (Kupferst.), 1 Tab.

Weitere Angaben und Bilder folgen.