1. Quart-Canstein-Bibel 1741

 

Biblia, Das ist: Die gantze H. Schrift Altes und Neues Testaments

 Nach der Teutschen Uebersetzung D. Martin Luthers: Mit eines ieden Capitels kurtzen

 Summarien auch beygefügten vielen und richtigen Parallelen; Auf vieler Verlangen nach beyden

 Cansteinischen Editionen mit allem Fleiß eingerichtet.

Nebst einer Vorrede D. Gotthilf August Franckens, S. Theol. Prof. Ord. Insp. im Salcreise

 und Predigers zur L. Frauen.

Gedruckt in Halle im Waisenhaus 1741

 

22 Seiten + 1 Blatt + 1079 + 308 Seiten +  2 Blätter

Quart-Format

In Vorrede und im Verlagsverzeichnis als Quartbibel bezeichnet. - Bogenzählung: Oktav.

Weitere Angaben und Bilder folgen.